Neuigkeiten rund um Helmholz Optik

Uganda-Hilfe, Ostern 2012

Wie Sie unter "Uganda-Hilfe" lesen können, habe ich 2 Wochen in Uganda gebrauchte Brillen angepasst und Sehteste gemacht.Die Kosten hierfür werden nicht von einem Verein getragen!Und vom Staat gibt es ca 10% Zuschuß über die Steuererklärung. Die Spende betrug also -mit Vertretung für mich im Geschäft- ca.5000€. Ich finde es traurig, dass unsere Politiker mit einem Scheck wedeln und von Allen gelobt werden, während die Ehrenamtlichen nicht nur Zeit , sondern auch Geld investieren, um zu helfen, ohne (angemessene)Unterstützung des Staates. Deshalb hier nochmals der besondere Dank an alle meine Kunden, die uns so tatkräftig unterstützen.

30 Jahre Helmholz-Optik 2011

(k)ein Grund zum Feiern

Der Grund zum Feiern: wir sind dankbar, dass wir so treue Kunden haben, die uns auch in schweren Zeiten des Center-Leerstands und-Umbaus mit ihrer Treue belohnt und ermutigt haben, weiter zu machen. Wir haben unseren Mietvertrag noch um 2x 5 Jahre verlängert und werden weiterhin alles Mögliche tun, um Ihnen besseres Sehen zu ermöglichen. Dann können wir auch das 40jährige wieder zusammen feiern.

Der Grund nicht zu feiern:

Immer, wenn es einem gut geht, sollte man an Andere denken, denen es nicht gut geht. Sie kennen uns, wir haben noch nie mit Champagner oder Sekt gefeiert, sonder das Geld immer für sinnvolle Zwecke gespendet. So auch dieses Jahr:
1000,-€ für die Hungerhilfe, um in Somalia zu helfen.Denn wenn man diese Bilder gesehen hat, vergeht einem die Lust, zu feiern. Und ich glaube, dass es wichtiger ist, dafür zu sorgen, dass diese Menschen etwas zu essen bekommen, als zu feiern und ich weiß, dass meine Kunden das verstehen. Vielen Dank.

500.-€ für Japan

In einer spontanen Aktion sammelte ein deutscher Brillenglashersteller Spenden für seine japanischen Zulieferer. 200 Augenoptiker beteiligten sich und so kamen in 14 Tagen über 40 000,-€ zusammen. Das ist direkte Soforthilfe für die betroffenen Familien ohne Abzug für Bürokratie etc.

750,-€ Patenschaft für unsere Brillensammlung , damit in Uganda die Versorgung schlecht sehender Menschen weiterhin so gut fortschreiten kann, wie bisher.Mehr erfahren sie unter "Neuheiten&Angebote, Absatz : Altbrillensammlung"

weitere Information unter www.kayunga.com

www.uganda-health.com sowie www.pkfug.webs.com

und www.pkug.com

Altbrillen-Sammlung bei Helmholz-Optik,

Hunderte Brillen sammelt Augenoptikermeister Axel Helmholz Jahr für Jahr. Und auch jetzt sind die Kisten schon wieder gut gefüllt.

Helfen auch Sie jetzt Menschen in der Dritten Welt

Gevelsberg. Seit 40 Jahren bereits sammelt Optikermeister Axel Helmholz schon alte Brillen und verhilft dadurch Menschen in der Dritten Welt zu mehr Lebensqualität.
Alles fing damit an, dass Helmholz von seinem Optiker eine neue Brille bekam und dieser alte Brillen für die Dritte Welt gesammelt hat. Er entschloss sich, in der Klasse und bei Bekannten ebenfalls Brillen einzusammeln.

Heute ist das "Sammelsystem" professioneller: Die Firma HS-Optikmaschinen in Rosendahl sammelt deutschlandweit Brillen ein, und schickt sie nach Uganda. Sie werden dort nicht wahllos nach Eigentests verschenkt, nein, hier werden Einheimische von deutschen Optikern (in deren Jahresurlaub) im Sehtest unterrichtet - mit gebrauchten Geräten, die von deutschen Augenärzten und Optikern gespendet wurden. Danach wird die am besten passende Brille gesucht und kostenlos abgegeben, wenn der Patient kein Geld hat. Hat er Geld, bezahlt er für die Brille und von dem Erlös werden weitere Brillenstationen im Land aufgebaut. Extra starke Gläser stellt HS-Optikmaschinen in Eigenarbeit her und schickt sie kostenlos nach Uganda. So ist ein Hilfe-zur-Selbsthilfe-Verein entstanden, den Axel Helmholz von Anfang an mit 500 - 1000 Brillen pro Jahr unterstützt. Auch mit sog. Ladenhütern, in die in Uganda Gläser eingearbeitet werden können.Und wenn einmal wieder eine Maschine bei Helmholz-Optik erneuert wird, wird die alte noch funktionstüchtige nach Uganda gegeben und dort dankend in deren Werkstatt integriert.

Mehr Infos unter www.kayunga.com.

Quelle: Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft mbH & Co. KG

Uhrmachermeister Jürgen Moysiszik bei Helmholz-Optik

Von September 2008 bis März 2017 hatte sich Uhrmachermeister Jürgen Moysiszik, als Fachmann für Chronometer, bei Helmholz-Optik beruflich eingerichtet. 2 mal pro Woche konnten Kunden alle Arten von Uhren kaufen, oder zur Reparatur bringen. Es gab auch einen kostenlosen Hol- und Bringdienst für Großuhren. Auch für Fragen zur Begutachtung, Wertschätzung und Kaufberatung stand Herr Moysiszik zur Seite.

Seit Juni 2017 finden Sie ihn in Gevelsberg, in der Mittelstr. 36.
Tel.: 0 23 32 / 662 29 72

NEU ab dem 6. Februar 2008: Kunst & Optik

Ab dem 6. Februar 2008 hat in unseren Räumen - jeweils für 5 Wochen - über einen Zeitraum von zwei Jahren, ein Künstler aus Gevelsberg und Umgebung seine Werke ausgestellt.
20-30 Bilder waren im Geschäft zu sehen und zu kaufen. Außerdem können Sie hier jeweils die Ausstellungen als Gesamtbild sehen, bitte klicken Sie links auf Galerie.

Zur Galerie Kunst & Optik

Am 2. Dezember 2006: 7te Optikmesse in und vor dem Geschäft!

Wir feierten 25jähriges Bestehen:

Herr Alexis, Karikaturist aus Schwelm, zeichnete, gegen eine Spende von 10.- €, ein Portrait von 15 Kunden. Wir haben die Summe aufgerundet und am 6.12.2006 dem Gevelsberger Hospiz Emmaus 250.- € übergeben.

Der Ihnen bekannte kölsche Jung, Herr Stollfuß, stellte seine neuste Brillenkollektionen vor.

Ware im Wert von über 3000.- € wurde verschenkt: 25 Kunden hatten den richtigen Schlüssel für unseren gläsernen Tresor und gewannen Brillenfassungen von Lindberg, Calvin Klein, Colani, Casablanca, Uhren von Fossil und elektronische Kompanten. Alle misslungenen Öffnungsversuche wurden mit Trostpreisen belohnt.

Wir waren sehr überrascht und entsprechend erfreut über die starke Resonanz auf unsere Anzeigen.

Hiermit nochmals recht herzlichen Dank auch für die vielen Glückwünsche, besonders von den Kunden, die seit 25 Jahren alle Höhen und Tiefen unseres Geschäftslebens miterlebt haben.

Als besonderes Dankeschön haben wir dem Blinden- und Sehbehinderten-Verein Ennepe-Ruhr-Süd am 6.12. eine fabrikneue elektronische Lupe mit Fernsehanschluss im Wert von 1200,- € geschenkt und freuen uns, wieder jemandem zum "Besseren Sehen" verholfen zu haben.

2ter Rekordversuch für das Guinnesbuch der Rekorde

Deutschlandweite Sehtestaktion am 09.09.2006 von 09 - 16 Uhr

Kommen Sie und helfen uns, Sie erhalten wieder eine Urkunde und die Sicherheit (und nicht nur den Glauben!), dass Sie gut Sehen können.

Schlechtes Sehen entsteht langsam und in kleinsten Schritten!!!

4 Messgeräte sorgen für kurze Wartezeiten!

Mit 186 Sehtests haben wir wieder super abgeschnitten und liegen deutschlandweit auf Platz 5 von 460 Augenoptikbetrieben, die an der Aktion beteiligt waren. Der Rekord wurde leider nicht verbessert, aber in den nächsten Jahren gibt es den nächsten Versuch! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Samstag 10.12.2005 - Neuer Termin für eine Schminkberatung mit Frau Döneke

Frau Marion Döneke gibt in der Zeit von 9-14 Uhr wertvolle Hautpflegetipps, zeigt professionelle Schminktechniken und führt eine unverbindliche Gesichtspflegeberatung durch.

Rekordversuch für das Guinnesbuch der Rekorde

Deutschlandweite Sehtestaktion am 10. September 2005

Am 10. September 2005 startete die Augenoptiker-Branche den deutschlandweiten Rekordversuch, mit den meisten Sehtests an einem Tag ins Guinnesbuch der Rekorde aufgenommen zu werden.

Wir haben in der Zeit von 9 - 16 Uhr 187 Sehtests durchgeführt und ca. 10% zu Überprüfung der Sehschärfe zum Augenarzt oder Augenoptiker geschickt.

350.- € für die Drogenberatungsstelle Gevelsberg gesammelt

Wie in den 3 Monaten vorher, haben wir mit Hilfe unserer Kunden und durch kostenlos abgegebene Fotokopien 350,- € gesammelt und freuen uns, dass sich die Gevelsberger Drogenberatung unter anderem davon eine Rauschbrille bestellen konnte. Die gibt es nicht beim Optiker, denn es würde Ihnen schwindelig, wenn Sie durch sie hindurchsehen würden, es erscheint nämlich alles so, als wenn Sie mehr als 1,0 Promille Alkohol im Blut hätten. Hoffenlich hilft es bei den Vorführungen an den Schulen!

Die Rauschbrille war während unserer Dekoration von Mitte Juli an zu bestaunen und auszuprobieren.

6te Optikmesse bei Helmholz-Optik:

Samstag, den 18. Juni 2005 von 9-14 Uhr

Fassungsneuheiten von Fossil, Trend, Emmerich. Auslaufsonnenbrillen um 33% reduziert. Unser bekanntes Tresor-Gewinnspiel bescherte 14 Gewinnern Brillen, Sonnenbrillen, Fossil-Wecker, CK-Ledergeldbörsen und 200 Trostpreise von Kugelschreibern bis Brillensprays.

Helmholz-Optik unterstützt Tiere in Not Langenberg

3 Monate (Dezember 2004 bis Februar 2005) haben Mitarbeiter und Inhaber der Firma Helmholz-Optik Servicegebühren, Kopiegebühren und ihre Kaffeekasse gesammelt und konnten somit 450,- € an Tiere in Not übergeben.
Dabei hat er die räumlichen und finanziellen Probleme des Tierhauses kennengelernt - 1 Woche nach Weihnachten waren schon 10 "Verschenkte Tiere" dort abgeschoben worden - und beschloss zu helfen. Das Geld wird verwendet , um eine Außenvoliere mit Schutzhaus für alte und verstörte Aras zu bauen. (Seit September 2005 ist die Voliere fertig!)

Oktober 2004

Auf der 5ten Optikmesse von Helmholz wird unter anderem die neu aufgenommen Fassungskollektion FOSSIL mit überwältigendem Erfolg vorgestellt. Bei dem Gewinnspiel am gläsernen Tresor gewinnen 14 Personen Brillen oder Sonnenbrillen von FOSSIL.

30. Juni - 03. Juli 2004

Die komplette Calvin Klein Kollektion wird vorgestellt: Sonnenbrillen und Fassungen aus Acetat, Edelstahl, Titan.

05. - 08. Mai 2004

Einmalig haben Sie die Möglichkeit das komplette Lindbergprogamm zu sehen, diese Gelegenheit haben selbst wir sonst nur auf der Optikmesse. Pures Titan und Acetat mit Silikon kombiniert sind garantiert allergiefrei und federleicht.

Januar 2004

Das neue Helmholz-Logo ist fertig, nach einem ½ jahrelangen Logowettbewerb des Berufskollegs Essen-Ost.

Neues Nahbereichsglas für den PC und Arbeitsplatz

Auf der Basis des unten erwähnten - vor einem Jahr neu erschienen - Gleitsichtglases wurde das ID-WorkStyle von Hoya entwickelt. Die Gläser garantieren ein klareres und breiteres Sehfeld in nahen und mittleren Entfernungen. Zugleich ist ein natürlicher Wechsel zwischen dynamischem und statischen Sehen möglich. Sie eignen sich bestens für Naharbeiten, die einen größeren Radius erfordern, z. B. am Laptop oder PC. Dank der sehr weichen Zonen sind sie ausgesprochen verträglich und deshalb auch mit 6 Monaten Verträglichkeitsgarantie ausgestattet.

Neues Gleitsichtglas

Das weltweit erste Gleitsichtglas mit zwei integrierten stufenlosen Flächen.

400 Augenoptiker haben das neue Hoya iD Gleitsichtglas getestet und bestätigen die hervorragende Abbildungseigenschaft: Fern, Nah, und Zwischenbereich sind breiter, mit deutlich weniger Unschärfen, geringste Schaukeleffekte, optimiertes Sehen in allen Blickrichtungen. Das Glas ist eine kleine Revolution auf dem Markt im Vergleich zu allen herkömmlichen Gleitsichtgläsern. Schnellste Eingewöhnung, optimalster Tragekomfort sind garantiert!

Neue Monatslinsen

Neuheit für längere Tragezeiten

Die neue Perfekt-View-Linse mit einem Maximum an Sauerstoffdurchlässigkeit ist geeignet sowohl für Augen mit Sauerstoffmangel, als auch Augen, die länger als 12-14 Stunden mit Contactlinsen versorgt werden müssen.

Die Neuheit für trockene Augen heißt Bio-Advance, mit 60% Wassergehalt und einer superglatten Oberfläche. Außerdem bindet das Material viel Wasser, dadurch weniger Austrocknung, z. B. bei der Arbeit am PC!

Leider gibt es noch keine Contactlinse, die sowohl für trockene Augen als auch für Sauerstoffmangel optimal ist! Kommen Sie doch zum Test, und finden selbst heraus, welche Contactlinse angenehmer ist!

Neues Contactlinsenpflegemittel

Einstufig mit 5% Peroxid inkl. täglichem Proteinentferner, OHNE Konservierungsstoffe! Nach nur 2 Stunden sind die Contactlinsen desinfiziert!

Neues Kunststoffglas

Hoya Eynoa 1,67, dünn, elastisch, optimalste Abbildungseigenschaft, 100° hitzebeständig, superentspiegelt, wasserabstoßende Oberfläche.

Hundeschutzbrillen

Als Sonnenbrille für tränende Hundeaugen (bei Sonne, Schnee, Wind, Cabriofahren etc.) Bei uns vorrätig in allen Größen!

Ein Optiklexikon finden Sie auf der Contactlinsenseite von: www.coopervision.de